© Stefan Puchner

Zusammenstoß zwischen Mofa und Motorrad: 15-Jähriger bei Kasendorf schwer verletzt

Ein Mofa, das nach links abbiegt, ein Motorrad, das gerade zum Überholen angesetzt hat. Das waren die ungünstigen Voraussetzungen für einen Zweiradunfall gestern auf der Straße zwischen Thurnau und Kasendorf. Das Mofa und das Motorrad sind gestern Nachmittag zusammengestoßen. Der 15-jährige Mofa-Fahrer hat mittelschwere aber laut Polizei nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 62-jährige Motorradfahrer kam mit leichten Verletzungen vorsorglich ebenfalls ins Krankenhaus. Die Feuerwehr hat die Unfallstelle für die Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme abgesperrt.