Zwei Spenden von einer Firma: Geschwister-Gummi-Stiftung freut sich über Aktion

Gleich zwei Spenden hat die Geschwister-Gummi-Stiftung von der Firma Glen Dimplex bekommen. Das teilt die Stiftung mit. Die Mitarbeiter des Kulmbacher Unternehmens haben im Rahmen des Projekts „Gutes tun statt wegwerfen“ gebrauchte Sachen gespendet. Darunter waren zum Beispiel ein Kinderfahrrad oder auch ein Hochstuhl für die Kinderwohngruppen der Stiftung. Die Firma Glen Dimplex hat zusätzlich 500 Euro gespendet.

In den Kinderwohngruppen leben 70 Kinder ab einem Alter von einem Jahr, die teilweise schwere traumatische Erfahrungen gemacht haben.