© Patrick Pleul

Zwei Verletzte bei Brand in Wunsiedel: Ein Mensch vermisst

Wunsiedel (dpa/lby) – Bei einem Wohnhausbrand im oberfränkischen Wunsiedel sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie erlitten Atemwegsreizungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Insgesamt brachten sich fünf Bewohner des Gebäudes rechtzeitig in Sicherheit. Ein Mensch wurde zunächst noch vermisst. Die Ursache des Brandes am frühen Donnerstagmorgen war nach ersten Erkenntnissen unklar. Die Polizei schätzt den Schaden auf ungefähr 300 000 Euro.