Zwei wildernde Hunde haben ein Rehkitz gerissen: Polizei Kronach sucht Zeugen

Die Polizei Kronach sucht den Halter von zwei wildernden Hunden. Im Bereich der Hammermühle haben wohl zwei freilaufende Hunde am vergangenen Freitag ein Reh gerissen. Der verständigte Jagdpächter hat dort auch ein totes Rehkitz gefunden. Obwohl zahlreiche Personen den Vorfall beobachtet hätten, ist noch nicht bekannt, wer der Hundehalter ist. Deswegen sucht die Polizei jetzt Zeugen. Die Hunde sollen beide kniehoch sein. Einer hat helleres Fell – es könnte ein Terrier-/Retrievermischling sein. Der andere hat dunkelbraunes Fell. Hinweise bitte an die Polizei Kronach.