© Jan Woitas

Zweitligist Fürth verliert Testspiel bei Bayern-Amateuren

München (dpa/lby) – Die SpVgg Greuther Fürth hat ein Testspiel gegen den FC Bayern II verloren. Der Fußball-Zweitligist unterlag am Donnerstag den eine Klasse tiefer spielenden Amateuren des deutschen Rekordmeisters mit 0:1 (0:1). Dimitri Oberlin erzielte auf dem Bayern-Campus in München schon in der 5. Minute das Tor des Tages. Fürths Trainer Stefan Leitl gab in der Partie in der Länderspielpause auch jenen Akteuren die Einsatzchance, die in der 2. Liga zumeist nicht im Fokus stehen. Nach der Pause geht das Aufstiegsrennen für die Franken mit dem Gastspiel in Heidenheim am 3. April weiter.

© dpa-infocom, dpa:210325-99-971311/2