Zwischen Erfüllung und Bedauern: Kulmbachs Ex-OB Henry Schramm zieht Bilanz

Seit mehr als drei Jahren ist Henry Schramm jetzt Bezirkstagspräsident von Oberfranken, die Stadt Kulmbach hat ihm vor wenigen Wochen die Alt-OB-Würde verliehen und die Initiative „Oberfranken Offensiv“ hat ihn jüngst zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Gut ein-einhalb Jahre nach der verlorenen Oberbürgermeister-Wahl hat Schramm weiter alle Hände voll zu tun.

Im Radio Plassenburg-Interview verrät er aber auch, dass er sich immer wieder gern an die Jahre im Kulmbacher Rathaus zurückerinnert.

Die Wahlniederlage habe er zwar mittlerweile verdaut, so Schramm weiter. Er werde sie aber wohl sein Leben lang mit sich herumtragen.

Das ausführliche Jubiläums-Interview mit Henry Schramm strahlt Radio Plassenburg am kommenden Sonntag zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr am Vormittag aus.