Mit Auto überschlagen: Junge Frau bei Fölschnitz schwer verletzt

Zwischen Fölschnitz und Ködnitz ist gestern Vormittag eine junge Autofahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Kurz vor 10 Uhr war der Fiat der 27-Jährigen auf der Fahrt in Richtung Ködnitz vor einer leichten Linkskurve aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Der Fiat überschlug sich und die Fahrerin wurde schwer verletzt eingeklemmt. Die junge Frau hat sich dann doch selbst befreien können aus ihrem total beschädigten Auto. Sie wurde ins Kulmbacher Klinikum gebracht. Die Staatsstraße musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden. Der Sachschaden wird mit 10.000 Euro angegeben.